Blogverlosung – Gewinner!

Meine Damen und Herren, es ist soweit! Die beiden Gewinner meiner Blogverlosung wurden erfolgreich ausgelost. Aber erstmal möchte ich mich für Eure Teilnahme und die zahlreichen Backinspirationen herzlichst bedanken, das ein oder andere Rezept wird auf jeden Fall nachgebacken. So, nun kanns losgehen!

Ich habe mir alle Teilnehmer fleißig aufgeschrieben, zusammengerollt, kräftig durchgeschüttelt, die Augen zugehalten und die zwei Gewinnerlose gezogen.
Tada:

Der erste Preis, das vegane Backbuch inklusive Tee geht an Clara, jucheeeeey!
Und der zweite Preis, die zwei Lippenpflegestifte gehen an Kalinka, wohooooo!
Viel Spaß mit den Gewinnen Euch beiden ;) Ich werde euch noch per Mail benachrichtigen. Hier nochmal eine Veranschaulichung.
So, und ich backe jetzt mal los :P

Schneeflocken, Katzenjammer und Geschlemmer


Der Februar ist angebrochen und es schneit und schneit, yeah. Endlich mal wieder ein richtiger Winter.

Smilla und Daria finden das nicht ganz so dufte.
Dafür gab es zwischendurch auch ein wenig Sonne zu sehen.Daraus wurde Hummus gezaubert.Haferflockenbrote wurden auch gebacken.
Zwischendurch wurde mal wieder das Coox & Candy in Stuttgart besucht. Als Vorspeise gab es einen griechischen Salat mit einem veganen Feta-Käse der wirklich erstaunlich nah an das Original herankommt. Herr S. verspeiste Soja-Hirse Bällchen mit Käsespätzle, mjam.
Ich verspeiste leckere Gnocchi auf Tomatenragout und Hähnchen. Die letzten Tortenstücke wurden leider vor unseren Augen verputzt und wir sind diesmal leer ausgegangen, man :/

Die fünfte Sons of Anarchy Staffel habe ich zu Ende geschaut und für gut aber auch für die brutalste Staffel befunden. Ansonsten habe ich noch Django Unchained und das Leben des David Gale gesehen.

Gehört wurde DIIV, Veronica Falls, Sin Fang und My Bloody Valentine. Für neue Musikempfehlungen bitte bei mir melden.

Fazit: Unvorhersehbare, skrupellose Küchenmassaker wie Tomatensauce auf weißer Wand, erwecken Lust auf mehr Zombiefilme oder die neue The Walking Dead Staffel.

So, liebes Lesefolk, nun erinnere ich Euch nochmal an meine BLOGVERLOSUNG die noch bis zum 1.März läuft, auf auf auf!

Nachtrag: Ich habe wieder versucht ein wenig am Blog rum zu basteln, dabei sind mir leider alle E-Mail Adressen abhanden gekommen, die den Blog abonniert haben, äh. Also wer jedes mal eine Mail bekommen will wenn ich was neues schreibe, der sollte sich einfach nochmal eintragen, geht ja schnell und einfach (unten rechts ist ein Follow Button). Tschuldigung.

Blogverlosung

Juchey!
Nein, ich feiere kein Jubiläum oder den 111. Besucher meines Blogs. Der Weihnachtsmann hat es letztes Jahr einfach zu gut mit mir gemeint und mich mit reichlich veganen Koch- und Backbüchern beschenkt, so dass ich dieses Backbuch “Vegan backen” von Angelika Eckstein, plötzlich doppelt in der Hand hatte. Und da ich keine andere sinnvolle Verwendungsmöglichkeit gefunden habe, gebe ich es nun an Euch weiter.

Zwei weitere Schätzchen die zur Verlosung stehen sind zwei Lippenbalsame von Posh Brats, in den Geschmacksrichtungen Kiba und Eierlikör.  Posh Brats produzieren tierversuchsfreie und vegane Kosmektikprodukte, die mit sehr viel Liebe gemacht sind.

Ich habe letztes Jahr bei Biodeals einen Gutschein für den Shop gekauft und im Eifer des Gefechts gleich richtig zugeschlagen, die bieten nämlich so tolle Duftkreationen wie Lebkuchen- oder Apfelseife an und damit kann mich gut locken :P. Einige Sachen habe zwar schon verschenkt oder benutzte ich selber aber ich habe eindeutig schon zu viele Lippenpflege-Produkte die wahrscheinlich mein ganzes Leben reichen, also entbehre ich zwei davon. Diese sind selbstverständlich noch unbenutzt.

Zusätzlich zu dem Buch gibt es den hübschen Sweet Chai Tee noch dazu. Ich musste ihn einfach kaufen weil er so schön verpackt ist und mich tolle Verpackungen einfach immer anlocken. Außerdem schmeckt der Tee bestimmt vorzüglich zu einen selbstgebackenen Kuchen aus dem Buch, wehe wenn nicht!

Ich fasse nochmal zusammen:
Der erste Preis ist das Backbuch mit dem hübschen Sweet Chai Tee.
Der zweite Preis sind die zwei Lippenbalsame von Posh Brats.
Einen dritten Preis gibt es nicht.

Um einen der beiden Preis zu gewinnen hinterlasst Ihr mir bis zum 1. März einen Kommentar mit Eurem liebsten veganen Backrezept! unter diesem Artikel (kann auch ein Link sein). Egal ob Lieblingskuchen, Torte, Kekse, Brot oder andere vegane Leckereien. Nur um meine Nachback-Liste noch bis ins Unendliche zu erweitern ;) Natürlich solltet Ihr auch eine E-Mail Adresse hinterlegt haben, sonst siehst schlecht aus mit dem gewinnen, klar ne? Die Gewinner werden dann nach dem 1. März von mir ausgelost, hier bekannt gegeben und per Mail benachrichtigt.

Also dann ran an die Tasten, das sensationellste, unbeschreiblich leckerste, phänomenalste Backrezept rausgesucht und los gehts mit der Gewinnerei!